Menu

Unsichtbare Zahnspange

Alle Fakten zur Unsichtbaren Zahnspange

Geeignet fürJugendliche und Erwachsene, die unter Zahnfehlstellungen leiden
IndikationenZahnfehlstellungen sowie Zahnverschiebungen, durchbrechende Weisheitszähne, frühzeitiger Zahnverlust
MethodenInvisalign, Lingualtechnik (Incognito-Zahnspange)
Dauer der Behandlungabhängig von der Fehlstellungen
Kostenabhängig von dem Umfang der Behandlung

Informationen zu unsichtbaren Zahnspangen

Zahnfehlstellungen können nicht nur aus optischen Gründen einen Makel darstellen, sondern sich ebenso negativ auf die Zahngesundheit und den Biss auswirken. Gerade im Erwachsenenalter soll eine Zahnkorrektur hohe Ansprüche erfüllen und oft seit Kindesalter bestehende Fehlstellungen behandeln. Auch während der Zahnkorrektur wünschen sich viele Erwachsene den Erhalt ihrer Ästhetik und möchten daher nicht, dass die Zahnkorrektur von Bekannten oder Kollegen wahrgenommen wird. Wer höchste ästhetische Ansprüche an seine Zahnspange stellt und für wen Brackets aus Keramik noch zu auffällig sind, für den bietet unsere Praxis an der Münchner Freiheit verschiedene unsichtbare Zahnspangenarten an. Neben festen, unsichtbaren Apparaturen, der sogenannten Lingualtechnik, verwenden wir für kleinere Fehlstellungen die lose, unsichtbare Invisalign-Methode. Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis in München persönlich zu der für Sie am besten geeigneten Methode.

Lose, herausnehmbare unsichtbare Zahnspange

Da auch herausnehmbare Apparaturen viele Stunden am Tag getragen werden müssen, um zu einem effektiven Resultat zu führen, wünschen sich gerade erwachsene Patienten eine Invisalign-Behandlung. Bei dieser Technik trägt der Patient nahezu 24 Stunden am Tag eine Reihe dünner, unsichtbarer und herausnehmbarer Schienen, genannt Aligner. Diese werden speziell an seine anatomischen Gegebenheiten angepasst und in unserer kieferorthopädischen Praxis in München angefertigt. Das Aligner-System sorgt für eine kontinuierliche Zahnbewegung, die dadurch gefördert wird, dass die Kunststoffschienen etwa alle zwei Wochen gegen leicht anders geformte Aligner ausgetauscht werden. Mit jeder neuen Schiene wird eine progressive Zahnverschiebung in die gewünschte Position erzielt. 

Wir raten unseren Patienten zu einer täglichen Tragedauer von mindestens 22 Stunden. Zur Zahnpflege und auch zum Essen oder Trinken können die transparenten Schienen einfach entnommen und später wieder eingesetzt werden. Auch an wichtigen Veranstaltungen kann vorübergehend auf die Aligner verzichtet werden. Da die Kunststoffschienen transparent sind und sich wie eine zweite Schicht an die Zähne anfügen, werden die jedoch von den Mitmenschen kaum wahrgenommen. Die Aligner verursachen außerdem in der Regel keine allergischen Reaktionen oder führen zu anderweitigen Beeinträchtigungen im Mundraum. Der Nachteil dieser Methode liegt darin, dass Invisalign nicht bei allen Fehlstellungen einsetzbar ist, sondern sich lediglich für kleinere ästhetische Korrekturen eignet. Da ein hohes Rezidivrisiko nach einer Invisalign-Behandlung besteht, setzen wir bei unseren erfolgreich behandelten Patienten in der Regel Retainer ein, um das Ergebnis langfristig zu erhalten.

Invisalign, Unsichtbare Zahnspange - Kieferorthopäden Münchner Freiheit

Video zur unsichtbaren Zahnspange

Zahnspange München - Thumbnail Video unsichtbare Zahnspange

Häufig gestellte Fragen zu Invisalign

Woraus besteht eine Zahnkorrektur mit Invisalign?

Die Grundlage jeder Invisalign Zahnkorrektur sind die transparenten Kunststoffschienen. Diese Aligner werden individuell auf das Gebiss angepasst und je nach gewünschter Zahnbewegung in unterschiedlichen Varianten angefertigt. Alle zwei Wochen werden selbstständig vom Patienten dann neue Kunststoffschienen eingesetzt und die Zähne bewegen sich schrittweise in die richtige Richtung.

Wie viele Stunden sollten die Aligner täglich getragen werden?

Wir empfehlen unseren Patienten, die Aligner am besten durchgehend zu tragen. Selbstverständlich dürfen sie für die Zahnpflege oder auch zum Essen und Trinken herausgenommen werden. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass die Invisalign Schienen mindestens 22 Stunden täglich getragen werden.

Kann Invisalign auch eingesetzt werden, wenn bereits Kronen oder Brücken vorhanden sind?

Zwischen Kronen und Brücken ist zu unterscheiden, da diese unterschiedlich in ihrer Funktionsweise sind. Eine Krone betrifft meist einen einzelnen Zahn, der dadurch in seiner Bewegung nicht eingeschränkt wird und daher mit Invisalign behandelt werden kann. Brücken verbinden meist mehrere Zähne miteinander. Dadurch kann sich ein Widerstand bilden, so dass sich die betroffenen Zähne im Rahmen der Invisalign-Behandlung unzureichend bewegen. Jedoch ist mit jedem Patienten individuell abzuklären, inwiefern Kronen oder Brücken eine Kontraindikation für die Zahnkorrektur mit Invisalign darstellen.

Was ist bei einer Invisalign-Behandlung zu beachten?

Invisalign lässt sich hervorragend in jeden Alltag integrieren, weshalb generell nichts Bestimmtes zu beachten ist. Die Tragedauer sollte jeden Tag mindestens 22 Stunden betragen - zum Zähneputzen, Essen und Trinken dürfen die Aligner entnommen werden.

Wie werden die Aligner richtig gereinigt?

Wie jede Zahnspange sollten auch die Kunststoffschienen jeden Tag gereinigt werden. Dies geht am besten unter lauwarmen Wasser mit einer extra Zahnbürste. Die Sauberkeit der Invisalign-Schienen kann durch bestimmte Reinigungstabletten noch zusätzlich verbessert werden.

Feste, unsichtbare Zahnspange

Im Bereich der festen, unsichtbaren Zahnspangen gibt es die Lingualtechnik “Incognito”. Die Besonderheit dieser Methode liegt darin, dass es sich zwar um eine festsitzende Apparatur handelt, die verwendeten Brackets werden jedoch an der Zahninnenseite befestigt und sind somit von außen nicht erkennbar. Die Spange ist von außen komplett unsichtbar. 

Die Brackets, die an der Innenseite der Zähne befestigt werden, sind über einen Draht miteinander verbunden. Auf diesem Draht lastet ein gewisser Druck, der die schrittweise Zahnbewegung verursacht. Die Lingualzahnspange wird hochwertig und äußerst flach angefertigt, so dass sie nur wenig Raum im Inneren des Mundes einnimmt. Dennoch kann es in manchen Fällen zu vorübergehenden Schwierigkeiten in der Aussprache kommen, die sich nach einer kurzen Gewöhnungsphase jedoch wieder legen. 

Das Einbringen der Incognito-Zahnspange dauert etwas länger, jedoch werden durch diese Technik erstaunliche Ergebnisse auch bei größeren Zahnfehlstellungen erzielt. Die Lingualzahnspange wird nickelfrei aus Gold hergestellt und eignet sich somit auch gut für Allergiker. Nach der Tragedauer von etwa ein bis zwei Jahren setzt die sogenannte Retentionsphase ein. Dabei wird das erzielte Behandlungsergebnis durch den Einsatz kleiner Retainer dauerhaft erhalten.

Incognito - Einsatz am Oberkiefer

Zahnspange Upper Arch - Kieferorthopädie Münchner Freiheit

Incognito - Einsatz am Unterkiefer

Zahnspange Schmidmer Lower Arch - Kieferorthopädie Münchner Freiheit

Häufig gestellte Fragen zur Lingualtechnik

Welche Vorteile bietet die Lingualtechnik?

Vor allem erwachsene Patienten entscheiden sich gerne für die Lingualtechnik, da diese von außen nicht wahrgenommen wird, doch wie eine herkömmliche feste Zahnspange große Ergebnisse erzielen kann.

Ab welchem Alter ist eine Zahnkorrektur mit Incognito-Zahnspange möglich?

Grundsätzlich bieten wir die Lingualtechnik unseren erwachsenen Patienten sowie Jugendlichen an. Dabei geht es allerdings nicht primär um das Alter, sondern um die Art der Zahnfehlstellung. Mit der Lingualtechnik lassen sich in der Regel alle Zahnfehlstellungen korrigieren.

Kann die Lingualzahnspange Unverträglichkeitsreaktionen hervorrufen?

Die Lingualzahnspangen in unserer Praxis in München bestehen aus Gold und werden nickelfrei produziert. Daher eignen sie sich gut für Allergiker und lösen in der Regel keine Unverträglichkeitsreaktionen aus.

Welche Behandlungen sind vor dem Einsatz einer Incognito-Zahnspange erforderlich?

Vor der Einbringung der festen, unsichtbaren Zahnspange führen wir eine umfassende Untersuchung sowie grundsätzlich auch eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in München durch. Bei bestehenden Erkrankungen der Zähne oder im Mundraum müssen wir außerdem entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen, um die Lingualzahnspange problemlos anbringen zu können.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dem Thema unsichtbare Zahnspange / Invisalign oder wünschen Sie ein Beratungsgespräch in unsere kieferorthopädischen Praxis in München? Gerne können Sie uns telefonisch unter der 089 35 47 47 10 oder über unser Kontaktformular kontaktieren.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

089 35 47 47 10