Dr. Katalin Schmidmer
KIEFERORTHOPÄDIN / FACHZAHNÄRZTIN FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
Unsere Kieferorthopädie Orthodontic Practice ортодонтия Ortodonti Studio di Ortodonzia Fogszabályozási rendelőjében Ordinaciju za ortopediju
Dr. Katalin Schmidmer ist Mitglied bei den Fachzahnärzten für Kieferorthopädie Dr. Katalin Schmidmer ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopie Dr. Katalin Schmidmer ist Mitglied beim Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. Dr. Katalin Schmidmer ist Mitglied im Expertennetzwerk von MedSpecialists Dr. Katalin Schmidmer ist Mitglied im Expertennetzwerk von InfoMedizin
Fragen & Antworten Aktuelles Impressum

Unsere Kieferorthopädie

Willkommen in der Kieferorthopädie Dr. Schmidmer in München – Schwabing

Ein schönes Lächeln öffnet Türen. In unserer kieferorthopädischen Praxis in München – Schwabing setzen wir alles daran, unseren Patienten ein solches zu ermöglichen.

Kieferorthopädie für groß und klein

Kieferorthopädische Behandlungen sind nicht an ein bestimmtes Alter gebunden und können sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen durchgeführt werden. Egal welcher Altersgruppe der Patient angehört, wir legen großen Wert darauf, die Behandlung und die Wahl der Spangen speziell an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. So bieten wir neben losen, festen, unauffälligen und unsichtbaren Zahnspangen beispielsweise auch farbige Zahnspangen für Kinder und hypoallergene Spangen aus Gold für Allergiker an.

Kieferorthopädische Behandlungsformen

Welche kieferorthopädische Behandlung für Sie in Frage kommt, hängt von der Art der Fehlstellung, Ihrem Alter und Ihren ästhetischen Ansprüchen ab. Nach einer gründlichen Diagnostik Ihres Kiefers mit Hilfe digitaler Röntgenaufnahmen wird gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen festgelegt. Dr. Schmidmer und ihr Team informieren Sie umfangreich über Vor- und Nachteile verschiedener Behandlungsmethoden. Dabei werden Sie detailliert über unterschiedlichen Methoden der Korrektur, die auf ihre spezielle Zahnstellung und ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, informiert. Außerdem klären wir Sie auf über die verschiedenen Spangenarten, die Nachbehandlung nach Entfernen der Spange, sowie die entstehenden Kosten.

Modernste Behandlungstechniken ermöglichen heute weitgehend den Verzicht auf das Ziehen von Zähnen

Zahn-Engstände können heute in den meisten Fällen sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen mit modernsten Techniken korrigiert werden, ohne gesunde Zähne ziehen zu müssen. Im Gegensatz zur früheren Auffassung, welche bei Engständen im Kiefer zur Platzgewinnung meistens das Entfernen von gesunden Zähnen vorsahen, gibt es heute neue wissenschaftliche Erkenntnisse, nach denen man auf das Ziehen von Zähnen – rein zur Platzgewinnung – bei vielen kieferorthopädischen Behandlungen verzichten kann und auch sollte.

In unserer Praxis für Kieferorthopädie in München-Schwabing setzen wir mit Hilfe von modernen Behandlungstechniken auf eine biologische Beeinflussung des Kieferwachstums, solange bis alle Zähne ihren zugeordneten Platz finden.

Prä-prothetische und prä-chirurgische Kieferorthopädie

In Zusammenarbeit mit unserem speziell kieferorthopädisch ausgebildeten Team aus Ärzten und Zahnarzthelferinnen bereiten wir Ihre Zähne in Abhängigkeit von der Fehlstellung mit Zahnspangen auf eine künftige prothetische Versorgung, beziehungsweise bei extremen Fehlstellungen auf eine spätere Kieferoperation beim Kieferchirurgen vor.

Bei Fragen oder einem Terminwunsch kontaktieren Sie uns.

DIE KIEFERORTHOPÄDIE

Zum Thema “Kieferorthopädie” hat Dr. Schmidmer in Zusammenarbeit mit info Medizin, dem Informationsportal für medizinische und ästhetische Themen eine sehr umfangreiche und exklusive Interviewserie erstellt, die sich mit den zahlreichen Möglichkeiten der Kieferorthopädie auseinander setzt und zahlreiche Informationen für interessierte Patienten liefert.

- Leopoldstraße 104 - 80802 München - Telefon: 089 35474710 - E-Mail: info@schmidmer.de
+++ Was ist ein KIEFERORTHOPÄDE? +++
+++ KIEFERORTHOPÄDEN sind FACH-ZAHNÄRZTE, die zusätzlich zum Zahnmedizin-Studium eine vierjährige Facharzt-Ausbildung zum Kieferorthopäden gemacht haben +++
© 2016 Dr. Katalin Schmidmer